Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Evangelische Kirche Zahna

Sie ist eine romanische Kreuzkirche, die in dieser Form erhaltenen Kirchen sind äußerst selten. Die Sankt Marienkirche besteht aus Bruchsteinen, dem Backsteinkirchturm und der Wetterfahne aus dem Jahre 978.

 

Während des sächsisch-brandenburgischen Krieges im 15. Jahrhundert wurde sie so zerstört, dass die Seitenschiffe, die 2 Kirchtürme und kleine Nebenräume wegfielen. Dabei wurden auch die unterirdischen Grabanlagen geplündert und zerstört. 1719 wurde die Kirche durch einen Kugelblitz, wie auch viele Häuser Zahnas, stark ausgebrannt. Seit 1994 laufen umfangreiche Restaurierungsarbeiten. Bei der Rekonstruktion des Fußbodens wurde eine wertvolle Entdeckung gemacht. Man fand eine Grabplatte, bei der es sich um den letzten Herrscher von Zahna, den Ritter Albrecht von Leipzig, handelt. Leider wurde das Grab nicht gefunden; es ist wahrscheinlich Plünderungen in den vorigen Jahrhunderten zum Opfer gefallen. In der evangelischen Kirche finden klangvolle Konzerte statt, so z.B. der Auftritt der Donkosaken und vieler anderer Künstler

Kontakt

Kirchplatz 3
06895 Zahna-Elster OT Zahna

Öffnungszeiten

Besuche und / oder Andachten zu Jubiläen, Geburtstagen etc? Terminvereinbarung:

 

S p r e c h z e i t e n im Pfarramt in Zahna

 

Dienstag+Donnerstag: 10.00Uhr - 12.00 Uhr

 

Meldungen


27. 02. 2024: Weltgebetstag auch in Zahna [mehr]

Am 27. Januar 2024 jährt sich der Tag der Befreiung des Vernichtungs- und Konzentrationslagers Auschwitz. Im Gedenken des millionenfachen Mordens an Jüdinnen und Juden und anderer ... [mehr]

19. 03. 2023: Jetzt neu! haben Sie schon unsere neuen Rubriken entdeckt? Viel Spaß beim Durchklicken. [mehr]

Veranstaltungen


März 2024

4
März

Christenlehre in Zahna

Uhr bis 16:30 Uhr 
5
März

Christenlehre in Blönsdorf

Uhr bis 16:30 Uhr